Stadt Warstein
Hier haben Sie die Möglichkeit zwischen Navigations- und Inhaltsbereichen zu springen:

zum Seitenanfang
zur Hauptnavigation
zur Zusatznavigation
zum Inhalt
zum Servicebereich

Industriebahn

Der Bereich „Industriebahn“ ist mit großer Verantwortung verbunden, da jährlich 700.000 Tonnen Kalk, Holz und Bier sicher und umweltfreundlich mitten durch die Stadt transportiert werden müssen.
Die Stadtwerke halten hier auch die städtische Beteiligung an der WLE. Gegründet wurde die heutige WLE als "Warstein-Lippstädter Eisenbahn" im Jahre1883. Dies geschah in der Erkenntnis heimischer Industrieller, dass eine gute Verkehrsanbindung von Warstein aus in nördlicher Richtung für die regionale Eisen- und Steinindustrie geradezu unerlässlich war, wollte man den Anschluss an die neue Zeit nicht verpassen.